Bücher und Medien > Ruhegebet

Home

Bücher
     · Lieferbare Bücher
     · Bibliografie

Über den Autor
Peter Dyckhoff
in Rundfunk und Fernsehen
Veranstaltungen und Kurse
www.ruhegebet.com
Impressum
E-Mail

Zum Vergrößern Bild anklicken!

Sechsteilige Sendereihe mit einem
vorgeschalteten Gespräch von 30
Minuten über das Ruhegebet.
Kompakt-Kursus auf zwei DVDs.
Preis: 27,50 Euro

Die Kassette erhalten Sie bei:
Bibel-TV-Shop powered by SCM-Shop.de
in der SCM Verlagsgruppe GmbH
Max-Eyth-Straße 41
D-71088 Holzgerlingen
Telefon: +49(0)7031-7414­160
E-Mail: bibeltv@scm-shop.de

Peter Dyckhoff
Ruhegebet - DVDs

Folge 1: Hinführung zum Ruhegebet
Pfarrer Dr. Peter Dyckhoff, christlicher Schriftsteller, zeigt im Gespräch mit Pfarrer Wolfgang Severin, Pfarrer der deutschsprachigen Gemeinde in Brüssel, wie man in Orientierung am Ruhegebet zu einem besseren Umgang mit Stress und Hektik gelangen kann.

Folge 2: Einführung in die Gebetspraxis
Die wichtigste Grundvoraussetzung zur Einübung des Ruhegebetes ist, sich Zeit zu nehmen. Zeit, sich in sich selbst zu versenken und die eigenen ständig kreisenden Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen. Im zweiten Teil dieses Kurses „Ruhegebet – Einübung in eine alte christliche Gebetsweise“ führt Peter Dyckhoff die Zuschauer an die Gebetspraxis heran und gibt zahlreiche Beispiele, welche die Einübung des Ruhegebetes verdeutlichen.

Folge 3: Anleitung zum Ruhegebet
In dieser Folge wird eine konkrete Anleitung zur Praxis des Ruhegebetes gegeben. Anschließend stellt Peter Dyckhoff die drei christlichen Grundpfeiler dieser alten Gebetsform dar. Ein Gespräch mit Wolfgang Severin über die Erfahrungen, die dieser während und nach seines ersten Ruhegebetes gesammelt hat, beendet den dritten Schritt zur „Einübung in das Ruhegebet“.

Folge 4: Sinn und Ziel des Ruhegebetes
„Das Wesentliche ist einfach“ – so heißt es zu Beginn. Doch wie erkenne ich die Anzeichen der rechten Praxis des Ruhegebetes? Peter Dyckhoff und Wolfgang Severin sprechen über ihre eigenen Erfahrungen in der Einübung dieses Gebetes, die zeigen, dass bereits die Hingabe und das Loslassen im Gebet eine Möglichkeit zu tieferer innerer Ruhe bietet.

Folge 5: Schlüssel zur inneren Kraftquelle
Nach der Aufarbeitung weiterer Gebetserfahrungen wird die Frage beantwortet: Worin genau besteht das Ziel, die Essenz des Ruhegebetes? Hinweise zum praktischen Gebrauch des Ruhegebetes sollen die eigene gute Erfahrung innerer Ruhe unterstützen.

Folge 6: Johannes Cassian – Allgemeine Fragen zum Ruhegebet
Im letzten Teil des Kursus „Einübung in das Ruhegebet“ widmet sich Peter Dyckhoff der großen Wirkkraft des Ruhegebetes, erklärt anschießend noch einmal in einfachen Worten den rechten Verlauf, beantwortet Fragen von Wolfgang Severin und spricht zum Schluss über Johannes Cassian, der als erster diese alte christliche Gebetsform zu Anfang des 5. Jahrhunderts aufgeschrieben hat.

   
Trailer zur DVD