Bücher und Medien > Wie hat Jesus gebetet?

Home

Bücher
     · Lieferbare Bücher
     · Bibliografie

Über den Autor
Peter Dyckhoff
in Rundfunk und Fernsehen
Veranstaltungen und Kurse
     · Hinführung zum Ruhegebet
     · Einübungskurse
     · Vertiefungskurse
     · Jahrestreffen
www.ruhegebet.com
Impressum
E-Mail

323 Seiten
19,80 Euro

Verlag Ph. C. W. Schmidt,
91413 Neustadt/Aisch
ISBN 9783877071069

In jeder Buchhandlung, bei Amazon.de
oder direkt beim Verlag
Ph. C. W. Schmidt, 91413 Neustadt
Telefon: 09161–88600
EMail: vds@verlagsdruckerei-schmidt.de


Jutta Brück
Um Gottes Willen: ein Priester!
Kurzgeschichten aus dem Leben des Peter Dyckhoff


Ein gewagtes Vorhaben ist es, ein großteils biografisches Buch zu erstellen, ohne dass derjenige, um den es geht, hiervon weiß.
In diesem Fall ist das so. Es sollte eine Überraschung für Pfarrer Dr. Peter Dyckhoff zu seinem 80. Geburtstag sein.
Dieses Buch bezweckt keine "Beweihräucherung" von Peter Dyckhoff – im Gegenteil. Auch er hat Ecken und Kanten, denn er ist gottlob ebenfalls "nur ein Mensch". In 140 Kurzgeschichten mit mehr als 200 Farbfotos wird sein "kurvenreiches" Leben skizziert und über sein geplantes Vermächtnis gesprochen – ernst, nachdenkenswert, aber auch humorvoll. Die Erzählungen sollen nicht ausschließlich der Unterhaltung dienen; sie beinhalten meist auch Lebensweisheiten und Wahrheiten für "Hellhörige".
Die Worte von Persönlichkeiten aus Kirche, Öffentlichkeit und Kultur sowie die Beiträge von Lehrenden des Ruhegebetes, denen er sich allen sehr verbunden fühlt, lassen im zweiten
Teil des Buches den "etwas anderen" Pfarrer erkennen.

Der Leser erfährt:
* Ein Priester ist auch nur ein Mensch.
* Jeder kann seinen eigenen Weg finden und gehen – auch gegen Widerstände.
* Umwege zum Priestertum können steinig sein.
* Gelebtes Christentum kann glücklich machen.
* Es gibt auch Geistliche, die über sich selbst lachen können.
* Der zeitgemäße Priester ist mehr als ein „Schriftgelehrter“.
* Vor-Urteile können zu Urteilen werden.
* Manche Geistliche sind nahezu wehrlos ...
* Freundschaft ist ein hohes Gut.
* Tierliebe kann helfen, das Leben zu meistern.
* Priester haben oft besondere Kämpfe auszufechten.
* Es gibt eine traurige Entwicklung in der priesterlichen Seelsorge.
* Der „Lauf des Lebens“ ist mehr als ein Lebenslauf.


Video (mp4)