Bücher und Medien > Bilder göttlichen Lebens

Home

Bücher
     · Lieferbare Bücher
     · Bibliografie

Über den Autor
Peter Dyckhoff
in Rundfunk und Fernsehen
Veranstaltungen und Kurse
www.ruhegebet.com
Impressum
E-Mail

Erweiterte Neuausgabe
mit sieben farbigen Ikonen-Abbildungen.
Format: 17,0 x 24,0 cm
160 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag
19,90 EUR
Verlag Herder
ISBN-13 978-3-451-29652-9

Zu beziehen durch jede Buchhandlung
oder online unter
www.herdershop24.de

 

Henri Nouwen / Peter Dyckhoff
Bilder göttlichen Lebens
Ikonen schauen und beten


"Ikonen sind gemalt, um uns ganz nah zum Herzen Gottes zu bringen."

Henri Nouwen

Henri Nouwen ist ein Meister darin, die spirituelle Botschaft von Bildern zu entschlüsseln, so in seiner berühmten Auslegung von Rembrandts Bildnis "Die Rückkehr des Verlorenen Sohnes" oder der Gemälde Vincent van Goghs. Ebenso hat ihn die Schönheit der ostkirchlichen Kunst Zeit seines Lebens so fasziniert, dass er Betrachtungen zu einigen der bedeutendsten Ikonen geschrieben und veröffentlicht hat: "Bilder göttlichen Lebens". Die Neuausgabe dieses Buches wird eingeleitet von Peter Dyckhoff, der mit Henri Nouwen im Briefwechsel stand. Angeregt von dieser Korrespondenz ist eine sehr persönliche Hinführung zur Spiritualität der Ikonen entstanden. Die Briefe Henri Nouwens sowie seine Meditation zur Ikone der "Gottesmutter mit den drei Händen" erscheinen hier erstmals auf Deutsch.
Henrti Nouwen schreibt zu seinem Buch: "Die Worte in diesem Buch sind aus meinem eigenen Anschauen dieser Ikonen entstanden. Wenn sie dir nur ein wenig helfen, dass du anfängst, diese Ikonen selbst zu sehen, dann haben meine Worte ihren Zweck erfüllt und mögen vergessen werden. Dann sind diese Ikonen deine eigenen geworden und können dich führen bei Tag und bei Nacht, in guten und schlechten Zeiten, wenn du traurig und wenn du froh bist. Sie werden von der einmaligen Weise zu sprechen anfangen, die Gott sich ausgesucht hat, um dich zu lieben."

Das Buch ist mit sieben farbigen Abbildungen von Ikonen ausgestattet.